Das Bücherkino hat mittlerweile einen festen Platz in unserem Schulleben.

Die Kinder haben die Möglichkeit ca. einmal im Monat aus einem Buchangebot durch Abrissmethode ihre Lieblingslektüre auszuwählen. In den „Kinosälen“ werden die Bücher von den Lehrerinnen vorgelesen und anschließend dazu Arbeitsaufträge erteilt.

Dabei kommt es zur Auflösung des gewohnten Klassenverbandes.

Beim Zusammentreffen in altersheterogenen Gruppen findet ein hohes Maß an sozialem und individuellem Lernen statt. Die Entwicklung von Selbstständigkeit und die Übernahme von Verantwortung wird gefördert, wenn Schüler:innen von- und miteinander lernen.

 

Termine: 11.10.2023, 22.11.2023, 17.01.2024, 08.05.2024